Binational schlummernder Brathering: Warum stellt Daimler keine Melkschemel her?

4 Antworten

  1. Kurtchen sagt:

    Weil kaum noch einer etwas mit diesem Wort anfangen kann!

  2. Meister Lampe sagt:

    Daimler hat im Moment andere Probleme. Wenn immer mehr Lebensmittel-Zusatzstoffe verboten werden, was für eine Zukunft hat dann noch ein „E 220“?

  3. Wollabollawashington sagt:

    Tun sie doch. Die A-Klasse.

  4. NiquerLeNom sagt:

    Weil die Melkindustrie in Deutschland noch nicht mit der Autoindustrie im Bett war.