Bäcker ohne Plan: kann man auch eine Donauwelle mit Hochwasser backen ??

3 Antworten

  1. ChriZi sagt:

    Wie praktisch, dann kannst du das Hochwasser einfach wegbacken und nix geht kaputt.

  2. Kurtchen sagt:

    Nö, nur mit Salzwasser aus der Weser.

  3. Meister Lampe sagt:

    Ja, aber dann kriegst du in deiner Backstube einen Hochwasserkatastrophenofen.