Bäcker ohne Plan: kann man auch eine Donauwelle mit Hochwasser backen ??

3 Kommentare

  1. ChriZi

    Wie praktisch, dann kannst du das Hochwasser einfach wegbacken und nix geht kaputt.

  2. Kurtchen

    Nö, nur mit Salzwasser aus der Weser.

  3. Meister Lampe

    Ja, aber dann kriegst du in deiner Backstube einen Hochwasserkatastrophenofen.

Kommentare sind geschlossen.