Lily Girl Heartbeat: was geschihet mitder ungenutzten Zeit ?

3 Kommentare

  1. Meister Lampe

    Ungenutzte Zeit? Soll das der Einstieg in eine Beratung durch McKinsey werden?

  2. Pissnelke

    Eine sehr gute Frage! In Ihrem Fall sollte sie z. B. zur Verbesserung der Rechtschreibung genutzt werden.

  3. Kurtchen

    Hey, Billy Boy Wonder! Bist Du das wieder? Deine Rechtschreibung ist immer noch echt bescheiden.

    Wenn Du nicht der Billy Boy bist, dann entschuldige ich mich hiermit, liebe Frau Herzschlag. Aber dadurch ändert sich die Rechtschreibung auch nicht. Sie bleibt schlecht.

    Deine Frage? Die Zeit, die Du nicht nutzt, fließt auf Zeitkonten bei der Lebensbank. Da Du diese Bank nicht zu kennen scheinst, kann ich Dir sagen, dass mein dortiges Konto schon gewaltig angewachsen ist. Ich könnte gut und gerne so an die 200 Jahre leben. Die ganze ungenutzte Zeit. Wahnsinn.

    Hey, davon könnte man einen Fantasie-Roman schreiben. Ich habe jetzt … äh … keine Zeit mehr. Ich muss einen Wahnsinns-Roman schreiben. Ich werde Geld scheffeln. Ich werde einen Lamborgini fahren. Ich werde die schönsten Frauen haben (meine darf das nur nicht wissen!!!!!). Oh Mann! Ist das spannend!!

    … KRADONZ! …
    „Raum-Zeit-Kontrollzentrum hier! Uns gibt es noch!“
    … SCHLABBUBB! …

    Was?

Kommentare sind geschlossen.