Kurtchen: Hallo Lampe, alter Meister! Jetzt steht ja bald Südern … äh … Ostern vor der Tür. Da werden doch sicher wieder Aushilfen für das Hasenausdrücken zur Gewinnung von Ostereiern gesucht. Kann ich mich da auch bewerben? Was sind die Voraussetzungen? Stellen Sie dann für einen Einstellungstest zur Verfügung? Steht dann auch ein Rettungssanitäter für Sie bereit?

13 Kommentare

  1. Meister Lampe

    @Tante Gisela

    Sehr geehrte Frau Gisela,

    Ihre Initiativbewerbung kommt uns gerade recht.

    Jemanden mit Erfahrung und Sachverstand in Sachen Reinlichkeit können wir gerade jetzt gut gebrauchen.

    Sie wissen ja, Ostern steht vor der Tür. Das geht bis ins verschlafenste Nest. Womit wir schon beim Thema wären.

    Wir benötigen jemanden für das Qualitätsmanagement.

    Jemanden, der auf den Zustand der Nester achtet. Immerhin will man die Eier ja noch essen.

    Also geht es um ein reines Nest.
    Oder auch um ein gemachtes Nest.

    Das ist alles okay.

    Aber es gibt immer wieder Einzelfälle, wo etwas durcheinander gebracht wird. Und da kommen Sie ins Spiel:

    Achten Sie darauf, daß es sich um ein reines oder ein gemachts Nest handelt, aber niemals um ein Nest, in das reingemacht wurde.

    Zur Wahrnehmung und Durchsetzung Ihrer Aufgaben statten wir Sie mit Prokura und einem Besen aus. Eine motivierte Mannschaft von Reinigungshäsinnen und -hasen wird gemeinsam mit Ihnen unter Ihrer Regie dem Osterfest zu nie gekanntem Glanz verhelfen.

    Als Gehalt bekommen Sie von uns täglich ein Deputat von 3 Flaschen Eierlikör und täglich eine weitere Flasche aus dem Kontingent von Herrn Kurtchen, die dieser sonst sowieso nur über seiner Computertastatur auskippt.

    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg im neuen Job und allzeit eine Handbreit Eierlikör unterm Federkiel.

  2. Meister Lampe

    @Besserwisser

    Ich sehe, wir verstehen uns.

    Ihr Verzicht auf Ihre Bewerbung erspart uns den Aufwand, diese zu prüfen.

    Das nenne ich effizient. Solche Leute mit solchem Denken und Gespür für schnelle und unbürokratische Abläufe brauchen wir.

    Und wir hätten da auch den passenden Job für Sie.

    Wir heißen Sie ab sofort als neuen kaufmännischen Geschäftsführer unserer Tochterfirma Erich Eierkrauler GmbH, deren Altinhaber und bislang noch geschäftsführender Minderheitsgesellschafter unlängst in den Ruhestand ging, herzlich willkommen.

  3. Tante Gisela

    Sehr geehrter Herr Lampe,

    gerne bin ich bereit Ihnen und Ihren hochbegabten Mitinhabern dieses reizvollen Unternehmens meine Bewerbung zukommen zu lassen. Ich reinige schon seit Jahren die WC-Schüsseln bei uns im Wald, da die Tiere hier doch nicht gerade eine saubere Einstellung zur Reinlichkeit haben. Aber das wissen Sie ja aus eigener Erfahrung.

    Wann kann ich anfangen?

    Küsschen
    Die Tante Gisela

  4. Der Besserwisser

    Wie jetzt? Ohne Vorstellungsgespräch ist dieser Kurtchen zum Chef ernannt worden?

    Da ist doch einer im Germium geschmiert worden! Das schreit ja geradezu nach Vitamin B! Eine riesengroße Sauerei ist das!

    Aus Rache werde ich meine Bewerbung nun doch nicht mehr einreichen.

    Hundsgemeine Saubande!

  5. Meister Lampe

    Kurtchen hat sich schon gut eingearbeitet. Respekt!

  6. Idefix

    Wau?

  7. Meister Lampe

    – Pressemitteilung –

    (Ostereistedt, 16.03.2012)

    Die Lampe & Co. KGaA hat Herrn KURTCHEN mit sofortiger Wirkung zum kaufmännischen Geschäftsführer ihrer neuen Tochtergesellschaft Konditorei Grottenolm & Sohn GmbH (früher oHG) berufen.

    Herr Kurtchen genießt als anerkannter Antworting-Spezialist auf antwortr.de einen hervorragend zweifelhaften Ruf. Überzeugt hat Herr Kurtchen zudem durch seine Bewerbung, die insofern eine Besonderheit darstellt, als es sich um die einzige Reaktion auf die Stellenausschreibung handelte.

    Seine Hauptaufgabe in seiner neuen Position wird es sein, bei der Vermarktung von Osterstollen und Ostertoastbrot neue Maßstäbe zu setzen. Herrn Kurtchen steht ein verdeckt arbeitendes Team von Wirtschaftsdetektiven zur Seite, die bei seinem zu erwartenden Griff in die Firmenkasse Schadensbegrenzung betreiben werden.

    Die Lampe & Co. KGaA ist das führende Produktions- und Distributionsunternehmen im Bereich der ovalen Saisonartikel.

    Kontakt: Lydia Langohr, Pressereferentin

    1. Kurtchen

      – Presentmitteilung –

      (Ostereistedt, 16.03.2012)

      Ja, guten Tag. Ich bin der neue Chef hier im Ring. Da rockt es sicher gut hier, oder? Ja, ich … äh … neee! Noch mal!

      – Personenmitteilung –

      (Osterhasentown, 16.03.2012)

      Mit sofortiger Wirkung wird zum morgigen Samstag das Verbot der … äh … wo ist eingetlich mein Foto?

      – Das-geht-Sie-nichts-an-Mitteilung –

      (Der geheime Ort, 16.03.2012)

      Und hier die gelotterten Zahlen der Freitags-Ziehung der gegrillten Hasen: Im Süden ist es sonnig! Und im Norden auch! Und im Westen gibt es Bananen. Ha, das waren noch Zeiten! Und diese schönen Ausrufezeichen sind auch gaaaaaanz toll sind die!!!!!!!!! Juhu!!!!!!

      … äh … wo sind jetzt die restlichen Eierlikör-Eier? Hicks!

  8. Meister Lampe

    @Kurtchen

    Die Bewerbung inklusive Fähigkeiten und Referenzen sollte am besten direkt hier gepostet werden.

    Das ist eine gute Vorbereitung für eine Position, in der man ohnehin ein recht öffentliches Leben führt.

    Außerdem will doch die gesamte Community hier was zu lachen haben.

    1. Kurtchen

      Sehr verwehrte Damen und Hasen,

      hiermit bewerbe ich mich um die bei Ihnen ausgeschriebene Stelle einer Stelle. Wie Sie auf dem Foto hier sehen können … äh … wo ist jetzt das Foto? Mist! Egal. Auf jeden Fall bin ich unheimlich gutaussprechend und in der Aussicht sehr gewandt. Sie werden noch meine Freude mit mir haben (oder so ähnlich, nech?).

      Auf Grund langjähriger Verfahrungen in größeren Orten bin ich für die Zustellung von Zustellungen nicht im geringsten geeignet. Bitte beachten Sie das bei Ihrer Verwahl.

      Als Anlagen (die ich nicht beifüge) füge ich Kopien meiner Kopien bei. Die schönste ist in gelb. Auf die bin ich besonders stolz. Aber auch der Baumkuchen aus Leder ist super. Aber das wissen Sie sicher alles noch nicht.

      Ich unterstelle mal, dass ich Sie begeistert habe und werde die jetzt geschlossene Stelle somit mit Ablauf des Ostermontags nach Ostersonntag eintreten.

      Und jetzt gehe ich meinen Hasen ausnehmen. Schönen Tag noch. Ihr zukünftiger Chef Kurtchen!

  9. Meister Lampe

    Leider haben wir in der Abteilung zur Zeit keine Vakanzen.

    Allerdings ist die Lampe & Co. KGaA weiter auf Expansionskurs und sucht für die Anfang dieser Woche neu erworbene Tochtergesellschaft

    Konditorei Grottenolm & Sohn oHG

    einen kaufmännischen Geschäftsführer.

    Die Grottenolm & Sohn oHG hat in der Vergangenheit Saisonbackwaren in ovaler Form entwickelt, so zum Beispiel den Osterstollen und das Ostertoastbrot. Unter dem Konzerndach von Lampe & Co. soll die Vermarktung dieser Spezialitäten weiter vorangebracht werden.

    Für die Position des kaufmännischen Geschäftsführers suchen wir einen gut eingebildeten Fachidioten mit Englischkenntnissen (Nine-to-five-Job) und Auslandserfahrung (z. B. Eierlikörsaufen auf Malle). Führungserfahrung (nachzuweisen durch polizeiliches Führungszeugnis) setzen wir voraus.

    Geboten wird ein Job, in dem man schön einen auf dicke Hose machen kann, ohne richtig arbeiten zu müssen. Ein gutes Gehalt zahlen wir nicht, da wir vermuten, daß Sie sowieso heimlich in die Kasse greifen.

    Bei gleicher Eignung werden Frauen, Männer, und auch alles andere bevorzugt berücksichtigt.

    Wenn Sie also glauben, daß Ihre Karriere mal wieder einen Haken schlagen und mit Karacho über die Zielgerade hoppeln sollte, dann bewerben Sie sich am besten noch gestern.

    1. Kurtchen

      Hey, Maischta Lampe! Wo sollen denn die Bewerbungsunterlagen hingeschickt werden?

  10. Tante Gisela

    Da schließe ich mich doch sofort an!

Kommentare sind geschlossen.